Werde Teil eines der vier Clans und finde heraus, was sich vor vielen Blattwechseln in den Territorien abspielte und noch heute das Leben der Katzen beeinflusst.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ingame-Zeit

Jahreszeit
Blattfrische

Mondphase
Abnehmender Mond

Besondere Ereignisse
/

Übersicht der Katzen

DonnerClan
3 Kater
1 Kätzin(nen)


FlussClan
3 Kater
2 Kätzinnen


WindClan
1 Kater
2 Kätzinnen


SchattenClan
2 Kater
2 Kätzinnen


Streuner/Einzelläufer
1 Kater
1 Kätzin(nen)


Hauskätzchen
0 Kater
1 Kätzin(nen)

Die neuesten Themen
» Your Warrior is wanted
Mo Mai 25, 2015 2:11 pm von Gast

» Supertolles Forum sucht tolle Mitglieder! >:3
So Mai 17, 2015 1:52 am von Gast

» Zwei Stämme. Zwei Seiten.
Mi Mai 06, 2015 11:45 am von Gast

» Oath of amber Souls | Newstart | Join us!
Di Apr 07, 2015 7:50 am von Gast

» Partnerschaftsannulierung
Sa Apr 04, 2015 7:35 am von Gast

» Die Clan-Wölfe
Sa Jan 24, 2015 7:23 am von Gast

» Law of Warrior
Do Jan 15, 2015 4:57 pm von Gast

» Clans of ice WA CA - dringend Mitglieder gesucht!!!
Sa Jan 03, 2015 8:35 am von Gast

» Welcometofairytail
Sa Dez 27, 2014 9:58 am von Feenschwanz

Team



Austausch | 
 

 Krähenpelz || Kater || 2. Anführer || SchattenClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Krähenpelz
Zweiter Anführer
Zweiter Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Krähenpelz || Kater || 2. Anführer || SchattenClan   Do Apr 24, 2014 10:47 am


Krähenpelz


»agile, fast and loyal«





Allgemeines


Name:
Krähenpelz

Alter:
6 Blattwechsel (1,5 Jahre)

Clan:
SchattenClan

Rang:
zweiter Anführer

Wiedergeburt von:
niemand

Äußeres


Aussehen:
Krähenpelz ist etwas kleiner und zierlicher als ein durchschnittlicher Kater, manch eine Katze mag ihn unterschätzen deswegen.  Sein Fell ist komplett schwarz und sieht meistens sehr glatt und gepflegt aus, weil er wert darauf legt einen ordentlichen Eindruck zu machen. Seine Fellfarbe macht es ihm besonders leicht mit der Dunkelheit zu verschmelzen. Unter seinem Pelz versteckt sich dennoch schon einiges an Kraft, denn er ist sehr sportlich und schlank, es fällt nur nicht auf den ersten Blick auf.  
Die Augen von Krähenpelz sind stechend hellgrün, können allerdings einen gelben Anschein bekommen, wenn Licht hinein fällt. Sein Fell ist glatt imd liegt eng an die Haut an, was ihn sehr geschmeidig macht, besonders am Schweif fällt dies auf, da dieser ein wenig länger ist, als bei einer durchschnittlichen Katze. Wie bei jeder Katze sind die Krallen ausfahrbar und scharf, so scharf wie die Zähne spitz sind. Die Beine von ihm sind aber das am meisten genutzte Körperteil von ihm, da er sich auf seine Schnelligkeit und Wenidgkeit verlässt, denn er ist nicht so kräftig wie eine andere durchschnittliche Katze in seinem Alter. Das Gesicht von Krähenpelz ist mit feinen und schönen Zügen ausgestattet, man sieht ihn auch meistens ernst drein sehen, weil er ein recht ernster Kater ist.
Eine Auffälligkeit ist eine kleine Kampfnarbe an der Stelle des rechten Schulterblattes.

Besonderheiten:
Die Kampfnarbe auf seinem rechten Schulterblatt, die er bereits als Schüler erhielt.


Persönliches


Charakter:
Krähenpelz ist ein ziemlich verschlossener, ernster und strenger Kater. Er redet nur selten, unterhält sich nur ungerne und man sieht selten einen anderen Gesichtsausdruck an ihm, neben seiner meistens ernsten und gleichgültigen Mine. Von den meisten Dingen ist er gelangweilt und interessiert sich nicht dafür, aber er liebt es zu Jagen. Jedoch passt ihm etwas nicht, reisst er das Maul auf. Dann kann er sehr laut werden, oder gar aggressiv wirken. Seinem Clan und seinen Kameraden gegenüber ist treu ergeben und würde sie niemals verraten, lieber würde er sterben. Der Kater ist recht stolz und in gewisser Maße auch eitel, er verbringt viel Zeit mit Fellpflege und seine eigene Geschwindigkeit ist sein ganzer Stolz.
Man sieht den schwarzen Kater oft in Gedanken versunken und oftmals alleine, denn er meidet meist die Gesellschaft anderer Katzen. Einzig und alleine Leute die er respektiert lässt er dauerhaft in seine Nähe. Jedoch kann jede Katze aus dem SchattenClan auf seine Hilfe zählen, wenn sie danach fragt. denn seine Treue zum Clan lässt ihn immer helfen, wenn jemand aus dem SchattenClan Hilfe benötigt. Wenn man ihn zum Mentor hat, dann hat man es als Schüler definitiv nicht leicht, denn er kann ein sehr strenger Lehrer sein und es wird einem sehr schwer fallen, ihn zufrieden zu stellen.
Der Kater ist eine ehrliche Natur, nur selten würde er Lügen und wenn, dann wirklich nur ungerne. Er mag es alleine durch die Nacht zu streifen, selbst wenn ihm bewusst ist, dass dies gefährlich werden könnte, gerade dann ist es die Gefahr und der Nervenkitzel, die ihn reizt. Eigentlich sucht Krähenpelz nur immer eine Herausforderung, ein echter Rivale, der auf dem gleichen Level wie er kämpft würe ihm gut tun.
Krähenpelz schweigt über seine Narbe und auch darüber woher er diese hat, nur die Katzen die ihn schon länger kennen, wissen von der Geschichte. Der Kater ist sehr empfindlich wenn ihn jemand auf sein Narbe anspricht, denn es ist eine Schwachstelle von ihm, da es sehr weh tut, wenn man sie berührt. Allerdings weiss niemand, dass sie ihn schmerzt, denn dies hat er schon immer verschwiegen.
Interesse an einer Kätzin hat Krähenpelz bisher noch nie gezeigt, es mag wohl bisher niemals ein Weibchen gegeben haben, dass seine Neugier gewegt hat.

Vorlieben:
+den Geschmack von Mäusen
+die Nacht, den Mond
+Nervenkitzel, Herausforderungen
+den SchattenClan
+Jagen
+Allein sein

Abneigungen:
-den Geschmack von Fisch
-wenn man ihn auf seine Narbe anspricht oder diese berührt
-Hunde
-wenn man seinen Stolz verletzt
-Unordnung, Dreck, ungepflegtes Fell
-Lügen

Stärken:
+schnell und wendig
+guter Jäger
+Loyalität zum Clan
+in der Nacht gut getarnt

Schwächen:
-Körperkraft
-Veranlagung zum Einzelkämpfer
-empfindlich an seiner Narbe
-eitel

Familie


Vater:
Sturmkralle

Mutter:
Nachtblume

Geschwister:
Eispelz (Bruder)
Mondauge (Schwester)

Mentor:
Federstreif

Schüler:
keine

Gefährte/in:
keine

Junge:
keine


Vergangenes


Vorgeschichte:
Es war nicht sehr lange nach der Katastrophe, da geschah eines Tages Folgendes:
Eine hübsche schwarze Hauskatze lernte einen umherstreifenden weissen Kater kennen. Beide fühlten sich zueinander hingezogen und schon bald folgte die Hauskatze dem Kater, denn auch sie fühlte sich angezogen von der Wildnis und sie wollte ihr langweiliges Leben als Hauskatze hinter sich lassen. Irgendwann hörten die beiden von einigen Katzen die sich irgendwie seltsam sammelten und Gruppierungen bildeten. Von der Neugierde angetrieben machten sich der Kater und seine Gefährtin auf den Weg, um den Gerüchten nachzugehen. Es dauerte nicht lange, da stießen sie mit einigen Katzen des neu gegründeten SchattenClans zusammen. Interessiert an dem Leben unter dem Gesetz der Krieger schlossen sich die beiden dem Clan an. Neuzuwachs, auch von Außerhalb, war zu dieser Zeit schon gerne gesehen, schließlich bauten sich die Clans gerade wieder neu auf, aus Wiedergeborenen und anderen Katzen. Beide erhielten darauf hin ihre Kriegernamen: Der Kater wurde zu Sturmkralle und die Mutter wurde zu Nachtblume.
Aus der Partnerschaft der beiden neuen Krieger entwuchs schon bald Nachwuchs, drei kleine Kätzchen erblickten das Licht der Welt, diese sollten schon in das Leben als Clan-Katze hinein geboren werden. So wuchsen die Kätzchen schon bald gesund und munter heran, alle drei sollten bald zu Schülern werden: Eispfote, Mondpfote und Krähenpfote. Diese drei Kätzchen sollten nun unter Mentoren das Gesetz der Krieger lernen...
Krähenpfote war ein sehr aufgeweckter Schüler und kaum zu bändigen, seine Mentorin Federstreif hatte wirklich ihre Probleme mit dem jungen Kater. So ein unvorsichtiges und aufgedrehtes Verhalten sollte schon bald folgen haben, als der junge Kater sich eines Tages aus purer Lust und Laune mit einer Kriegerkatze aus einem anderen Clan anlegte. Man konnte sich wohl wirklich gut vorstellen, wie der kaum ausgebildete Schüler von einer Kriegerkatze verprügelt wurde, weil dieser einfach keine Ruhe geben wollte. Im Kampf kam es dann zu einer Verletzung von Krähenpfote, eben diese Verletzung, die er heute als Kampfnarbe auf dem rechten Schulter mit sich trägt.
Der SchattenClan verfügte bereits zu diesem Zeitpunkt über eine Heilerkatze, als man Krähenpfote fand, brachte man ihn zu ben dieser Heilerkatze. Als er wieder vollständig genesen war und die Wunde vernarbt war, diskutierte man darüber, ob Krähenpfote noch fit genug war, um weiter ausgebildet zu werden. Krähenpfote jedoch zeigte den Willen, weiter zu trainieren und das Gesetz der Krieger zu lernen, er verschwieg auch vor allen anderen Katzen, dass ihn die Narbe schmerzte, sobald man sie berührte. So ließ man Krähenpfote seine Ausbildung zum Krieger zu Ende machen. Er erhielt zeitgleich mit seinen beiden Geschwistern den Namen eines Kriegers und so wurde aus Eispfote Eispelz, aus Mondpfote Mondauge und aus Krähenpfote letztendlich Krähenpelz.
Jedoch würde das Leben als Krieger für Krähenpelz sehr traurig beginnen. Seine Mutter starb in einer von Zweibeinern gelegten Falle. Sein Vater verfiel daraufhin in eine Depression, weil er seine geliebte Gefährtin verloren hatte, er aß nichts mehr, er ging nicht mehr Jagen und er rührte sich nicht mehr vom Fleck. Er wollte das Leben als Krieger nicht mehr Leben und dachte schon daran sich umzubringen. Doch wurde Sturmkralle, weil er lange und gut als Krieger gedient hatte, angeboten sich den Ältesten anzuschließen. Letztendlich nahm der Vater von Krähenpelz das Angebot an...
Seit diesen Ereignissen machte der Kater Krähenpelz einen Wandel in seinem Charakter durch. Mit der Zeit wurde er immer abweisender, ruhiger und ernster und schon bald war nichts mehr von der aufgedrehten Art des jungen Krähenpfote übrig. Krähenpelz wurde zu dem Kater, der er heute ist und selbst seine Geschwister ließ er nur noch selten an sich heran.
Doch das Leben als Kriegerkatze ging weiter, auch wenn der Kater von nun an alles viel ernster nahm. Es gereichte ihm sogar zum Vorteil, denn alles was ihm aufgetragen wurde vom Clan, führte er mit Ernsthaftigkeit und Präzision aus. Schon bald machte er sich einen Namen als Krieger. Vor allem für seine Geschwindigkeit und Wendigkeit war er bald bekannt, die er sich zum einen antrainiert hatte, zum anderen war sie angeboren, da er so einen schlanken Körper hatte.
Es kam der Tag an dem im SchattenClan ein neuer zweiter Anführer gewählt wurde, als der alte zweite Anführer fiel Hunden zum Opfer. Die Wahl fiel schnell auf Krähenpelz, zwar war er noch relativ jung, aber er hatte sich inzwischen ja einen anständigen Namen gemacht, aber war für seine Loyalität, seine Zuverlässigkeit und seine Geschicklichkeit im Kampf ja inzwischen bekannt...

Sonstiges


Weitere Accounts:
keine

Accountweitergabe beim Verlassen des Forums, inkl. Steckbrief?:
nein

Erreichbar bei Inaktivität:
über Skype, jemand hier hat mich dort

Was passiert mit dem Charakter beim Verlassen des Forums?:
wird gelöscht



Zuletzt von Krähenpelz am Do Apr 24, 2014 11:13 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Buchenstern
Anführer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Krähenpelz || Kater || 2. Anführer || SchattenClan   Do Apr 24, 2014 11:17 am

Wunderbärchen. ^^

Angenommen zum Ersten
.

_________________
„Reden“ | ‚Denken‘ | Handeln | Träumen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://waca-darktides.forumieren.com
Flammensturm
Kriegerin
Kriegerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 19.03.14

BeitragThema: Re: Krähenpelz || Kater || 2. Anführer || SchattenClan   Do Apr 24, 2014 1:07 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Krähenpelz || Kater || 2. Anführer || SchattenClan   

Nach oben Nach unten
 
Krähenpelz || Kater || 2. Anführer || SchattenClan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Anführer der Kampfbrigade: Boron
» Zweiter Anführer - Bewerbung
» Die Clananführer - Die Ernennung
» Braunschweif
» Riesenstern (Disskutierthema)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - Dunkle Gezeiten :: Bewerbungsbereich :: SchattenClan-
Gehe zu: